Startseite Aktuelles Über uns Die Lahn Vereine Satzung Mitglied werden Kontakt Downloads

Skippertreffen 2016_____________________________________

Lahnkarten zum Downloaden: (2 MB)
zur schnellen Orientierung:

> Lahnstein bis Nassau
> Nassau bis Kalkofen
> Kalkofen bis Diez
> Diez bis Runkel-Dehrn


Sie lesen heute unter "Aktuelles":

> 14. bis 17. Juli in Nassau / Lahn
...Lahn Skippertreffen 2016
...N:DW Symposium "Lebensader Lahn"

> Fahrtenspaß mit Fahrtenpass

> Wissen wo man anlegen darf

> Neuer Lahn-Reisebegleiter 2016

> Schifffahrt bleibt auf der Lahn


> Schleusen seit 25. März in Betrieb

> Die Lahn lebt! Natur pur!

> Stege an der Lahn werden erneuert

> Hafen Hollerich, eine Idylle in der Lahn

> Fische benutzen lieber die Schleusen

> Hinweise für die Schifffahrt

> Archiv

_____________________________________

Mit dem Boot auf der Lahn

Schifffahrt auf der Lahn

Mit dem Kanu auf der Lahn
_____________________________________

PROLAHN auf Facebook



Herzlich willkommen an und auf der Lahn,
eine der schönsten Bundeswasserstraßen
in Deutschland.

Skippertreffen "Lebendige Lahn"
14. bis 17 Juli in Nassau an der Lahn

Das jährliche Skippertreffen von PROLAHN, in Zusammenarbeit mit der Stadt Nassau, an und auf der Bundeswasserstraße Lahn, beweist, dass Schifffahrt und Wassersport seit jeher zu einer lebendigen Lahn gehören. Die seit Jahrhunderten betriebenen Schleusen und Wehre sind Geschichte dieser einzigartigen Region zwischen Taunus und Westerwald. Für die Menschen an der Lahn bedeuten Schifffahrt, Schleusen und Wehre ein gewachsenes, unwiederbringliches Kulturgut, das geschützt und für die Nachwelt erhalten werden muss.

> Programm


Besuchen Sie die Lahn. Erleben Sie ein Stück faszinierende Flusslandschaft mitten in Deutschland.
Sie werden sehen: An der Lahn geht's Ihnen gut!

Wer einmal die Lahn mit dem Boot befahren hat, den zieht es immer wieder an diesen wildromantischen Fluss, mit seinen idyllischen Orten und den gastfreundlichen Menschen.

Viele Skipper aus ganz Europa, die nur mal kurz in die Lahn abgebogen sind, waren von der herrlichen Landschaft zwischen Taunus und Westerwald, der Ruhe und der Leichtigkeit des Navigierens so angetan, dass sie gleich für den Rest ihres Urlaubes an der Lahn geblieben sind und immer wieder gerne hierher kommen.

Die Lahn ist etwas Besonderes, die es gilt als Bundeswasserstraße mit den historischen Schleusen (die älteste Schleuse ist Baujahr 1842) und Wehren zu erhalten. Für die Anrainer ist die Lahn eine wichtige Lebensader, Existenz für viele Unternehmen, die Berufsschifffahrt und alle, die mit und an der Lahn ihr tägliches Brot verdienen.

Seit Oktober 2012 gibt es PROLAHN als eingetragener, gemeinnütziger Verein, ein Zusammenschluss der Wassersport treibenden Vereine, Städte und Gemeinden, Unternehmen sowie der Berufsschifffahrt auf der Lahn. PROLAHN wird unterstützt vom Deutschen Motoryachtverband (DMYV), ADAC, dem Hessischen Landesverband für Motorbootsport (HELM) und dem entsprechenden rheinland-pfälzischen Landesverband. PROLAHN gehört dem „Netzwerk Deutsche Wasserwege“ an.

PROLAHN setzt sich ein für den Natur, -Hochwasser- und Umweltschutz an und in der Lahn, für die Sicherung des Lahn-Flussverlaufes in seiner über Jahrhunderte gewachsenen und heute bestehenden naturnahen Form.

PROLAHN fordert den Bestandsschutz der Bundeswasserstraße Lahn als wichtige Lebensader zwichen Taunus und Westerwald. In Zusammenarbeit mit den Wasser- und Schifffahrtsämtern verfolgt PROLAHN das Ziel, die Schleusen und Wehre für die Schifffahrt funktionstüchtig zu erhalten und um die Bevölkerung vor plötzlichen Hochwässern zu schützen.